Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Lufterfrischer – frische Luft beim Staubsaugen

LufterfrischerNicht selten liegt dem Staubsaugen mit einem Boden- oder Handstaubsauger neben dem lauten und surrenden Geräusch noch ein weiterer unangenehmer Nebeneffekt zugrunde: die unangenehm riechende Luft. Weil ein Staubsauger durch das Luft-Ansaugen auch Krümel, Essensreste und Haare mit einsaugt und die gefilterte Luft anschließend wieder auspustet, kann beim Staubsaugen ein unangenehm wirkender Geruch im Zimmer entstehen. Aus diesem Grund gibt es ganz verschiedene Lufterfrischer, mit denen man der Staubsauger-Luft im Zimmer den Kampf ansagen kann. Welches die einzelnen Formen der Lufterfrischer sind und wie sie benutzt werden, erfahren Sie in den nachfolgenden Absätzen.

Lufterfrischer Test 2018

Verschiedene Arten zur Auswahl

LufterfrischerDas Lufterfrischer Aufgebot umfasst nach dem Lufterfrischer Test ganz verschiedene Modelle und Arten, mit denen sich ein frischer Duft beim Staubsaugen im Zimmer ermöglichen lässt. So gibt es verschiedene Lufterfrischer, die im Staubsauger untergebracht werden können und die gefilterte Luft vor dem Ausstoßen mit Duft-Partikeln untersetzen, sodass ein frischer Duft ausgeblasen wird und das Zimmer durch das Staubsaugen gar nicht erst schlecht riecht.

Aber es gibt auch Raumlufterfrischer, die als Lufterfrischer für die Wohnung eingesetzt werden, ohne im Staubsauger untergebracht werden zu müssen. Sie arbeiten ähnlich wie die bekannte Lufterfrischer Kugel für den Kleiderschrank, die stetig Duft-Partikel aussondert und somit die im Schrank enthaltene Kleidung mit einem angenehmen und sanften Geruch untersetzt.

Sogar ein elektrischer Lufterfrischer kann für das Zuhause erworben werden, wenn man dem typischen Staubsauger-Geruch nach der Hausarbeit vorbeugen möchte. Funktioniert der Lufterfrischer elektrisch, sondert er selbstständig und in regelmäßigen Abständen eine gewisse Menge an Duft aus, die den ganzen Raum in frische Luft tauchen soll. Wer den Staubsauger-Geruch beim Staubsaugen im Fahrzeug vermeiden möchte, kann auch auf Lufterfrischer fürs Auto setzen, die meist sehr kompakt sind und sich an verschiedenen Orten im Wagen unterbringen lassen.

Tipp! Reagiert man allerdings eher empfindlich auf verschiedene Düfte und synthetische Gerüche, die den typischen Geruch beim Staubsaugen eigentlich nur überdecken, anstatt ihn vollständig zu eliminieren, bleibt eigentlich nur das großzügige Lüften als Alternative.

Lufterfrischer für das Staubsauger-Innere

Egal ob Sie mit einem Bodenstaubsauger, Matratzenstaubsauger oder gar mit einem sehr kompakten Handstaubsauger Zuhause und im Auto arbeiten und reinigen – für alle handelsüblichen Staubsaugermodelle können Sie Lufterfrischer erwerben, die wie eine Art Deo wirken und die Luft vor dem Auspusten frisch duften lassen. Der Vorteil dieser Modelle ist nach dem Lufterfrischer Test , dass sie einfach im Staubsauger selbst untergebracht werden und daher für den Anwender unsichtbar sind. Es ist kein Anbringen an der Wand oder in versteckten Winkeln des Zimmers nötig, da die Lufterfrischer für das Staubsauger-Innere meist im Filterbeutel untergebracht werden. Entsorgt man diesen, wird der Lufterfrischer den Erfahrungen nach ganz simpel miteintsorgt, ohne weitere Mühen zu verursachen oder den Staubsauger zu verstopfen.

Die Lufterfrischer für das Staubsauger-Innere kommen in verschiedenen Ausführungen daher – Sie können zwischen langen Deo-Stäbchen, kleinen Kugeln, oder auch losem Puder für den Beutel auswählen. Sogar feinkörniges Duftgranulat und weiche Tücher zum Einlegen in den Staubsauger können Sie bei verschiedensten Anbietern billig oder zumindest relativ günstig bestellen.

Vor- und Nachteile eines Lufterfrischers

  • diverse Varianten zur Auswahl
  • relativ günstig in der Anschaffung
  • sorgt für angenehme und wohl riechende Luft
  • Duftrichtungen können eventuell nicht gefallen

Raumlufterfrischer für jedes Zimmer

Nach dem Lufterfrischer Test unterscheidet man bei Raumlufterfrischern zwischen einem Lufterfrischer elektrisch, wohl riechenden Duftkerzen und auch Lufterfrischer Sprays, die sich ganz simpel anwenden lassen.

Art des Raumlufterfrischers Hinweise
Elektrischer Raumlufterfrischer Arbeitet der Lufterfrischer für die Wohnung elektrisch, wird er den Empfehlungen zufolge ganz einfach in die Steckdose gesteckt um betrieben werden zu können, oder muss zu diesem Zweck mit Batterien gefüttert werden. In regelmäßigen Abständen stößt ein elektrischer Lufterfrischer dann Duft aus, indem er diesen wie ein Zerstäuber automatisch in der Luft verteilt. Das bietet den Vorteil, sich kaum um das Gerät kümmern zu müssen – denn es arbeitet selbstständig und muss lediglich mit Batterien und dem entsprechenden Duftstoff ausgestattet werden. Ein Nachteil hierbei ist allerdings, dass vor allem Testsieger solcher Lufterfrischer im Shop durch im Vergleich etwas höhere Preise auffallen. Auch die Folgekosten durch neu zu kaufende Duftstoffe und Batterien sind höher, als bei Lufterfrischern für den Staubsauger-Innenraum.
Raumlufterfrischer Sprays Raumlufterfrischer Sprays, wie etwa die von Febreze, lassen sich in der Reinigungsmittelabteilung vorfinden und einfach dann im Raum sprühen, wenn ein schlechter Geruch aufgetreten ist. Die Anwendung selbst verläuft relativ schnell und einfach, allerdings kann der frische Duft oft etwas zu stark wahrgenommen werden, wie Erfahrungsberichte zeigen. Selbiges gilt übrigens für die Lufterfrischer fürs Auto, die meist in hängender Form am Spiegel angebracht oder im Handschuhfach verstaut werden.

Wo sich Lufterfrischer erwerben lassen

Wenn Sie Lufterfrischer kaufen möchten, sei es für Ihren Wagen, Ihre Räumlichkeiten oder das Staubsauger-Innere, können Sie dies bei Drogerien wie dm oder Rossmann mit dem normalen Einkauf vornehmen. Auch Onlinehändler wie Amazon bieten eine große Auswahl verschiedener Typen und Ausführungen an, sodass man alle Räumlichkeiten und verschiedenen Staubsauger umfassend ausstatten kann. Übrigens sind folgende Marken für sehr gute Lufterfrischer bekannt:

  • AirWick
  • Soehnle
  • Vesuvio
  • California Scents (fürs Auto)
  • Febreze
  • Frosch
  • Promafit
  • Brise One Touch
  • Medisana (vor allem für Luftbefeuchter und Lufterfrischer-Filter bekannt)
  • AMBI PUR
  • Swirl (für Staubsauger Deo bekannt)
  • AEG
  • Variant

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen